Liebe Freundinnen und Freunde der Improvisation,

willkommen auf der Website des exploratorium berlin, Veranstaltungszentrum für improvisierte Musik und kreative Musikpädagogik.
Die musikalische Improvisation, aber auch das Improvisieren in anderen Kunstformen – Bewegung, Theater u.a. –  steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Frei improvisierte experimentelle Musik im Konzert live erleben, improvisieren lernen (auch ohne Vorkenntnisse!), vorhandene improvisatorische Erfahrungen vertiefen, Konzepte für das Improvisieren mit verschiedenen Zielgruppen kennen lernen, andere Improvisations-Interessierte treffen und sich mit ihnen im freien Spiel austauschen, in speziellen Veranstaltungen über Improvisation reflektieren und in einer kleinen Fachbibliothek Texte darüber lesen: all das ist im exploratorium berlin möglich.

Programmheft 2014-2Wir bieten eine große Auswahl an Wochenendworkshops und regelmäßigen Kursen.
Ungefähr alle drei Wochen veranstalten wir ein Konzert, i.d.R. mit MusikerInnen der internationalen Improvisationsszene.
Daneben und drumherum gibt es eine Vielzahl an Improvisations-Treffs, von der Offenen Bühne bis zum Geigensalat, von der Offhandopera bis zum Treffpunkt für InstrumentallehrerInnen – die meisten davon übrigens kostenfrei.
Und unsere Bibliothek erwartet Sie mit einem Großteil der Fachliteratur, die zum Thema Improvisation existiert.

Näheres zu unseren Veranstaltungen finden Sie auf dieser Website. Nebenstehend (oder unten an der Seite) können Sie unser neues Programmheft für den Zeitraum August 2014 – Januar 2015 herunterladen.

Viel Spaß beim Stöbern und bis bald im exploratorium!

Matthias Schwabe